Sonntag, 02.10.2022 14:30 Uhr

Street Food Festival 2022 SG

Verantwortlicher Autor: Marco Koch St.Gallen, 27.06.2022, 19:32 Uhr
Presse-Ressort von: Marco Koch Bericht 4243x gelesen

St.Gallen [ENA] Hier sieht man die Daten des Street Food Events 2022. In diesem Jahr beuchen wir das Event in St. Gallen. Am Wochenende von Freitag 17.06 18:45 Uhr bis Sonntag 19.06 20:00Uhr findet auf dem Gelände der Pädagogische Hochschule ein weiteres Event aus der Reihe der Street Food Events statt. Es sind die verschiedensten Stände vor Ort und für jeden Besucher gibt es das richtige um den Hunger zu stillen. Im dazugehörigen, passenden Album in der Fotogallerie sind die ersten Eindrücke von der Eröffnung vom Freitag vorhanden.

Wenn man sich da an jedem Stand verköstigen will, braucht man entweder viel Zeit, einen grossen Bach aber auf jeden Fall eine grosse Geldbörse. Die Angebote auf den jeweiligen Speisekarten sind fast unendlich. Für jeden Geschmack ist mindestens etwas passendes dabei. Das Wetter sollte dieses Wochenende ja auch mitspielen. Da sind wir mal gespannt, wie sich alles entwickelt und wie viele Besucher begrüsst werden dürfen. Da der Eintritt gratis ist, ist es auch eine gute Idee, nur einen kleinen und kurzen Abstecher zu machen. So kann man das Hauseigene Kochen umgehen und man hat einmal etas spezielles für sich. Diese Erfahrung kann man ja auch nicht jeden Tag machen.

Von Bratwurst, über Döner zu Tibetisch, asiatisch, arabisch und vielem mehr ist alles erhältlich. Da gibt es sicherlich Spezialitäten die man sonst nicht einfach so bekommt. Auch wir werden verschiedenes ausprobieren und natürlich auch die Landesüblichen Gewürze und schärfen kennen lernen. Wir sind bereits gespannt wie sich unsere Körper da verhalten. Erwartet erden Temperaturen bis zu 35 Grad, dies ist sicherlich ein Garant für viele Gäste. Zum weiteren ist auch die Bushaltestelle direkt vor dem Gelände. Keine Angst, auch für die Sauberkeit ist natürlich gesorgt. Auch an diesem Event wird auf Recycling gesetzt und sogar auf BIO-Entsorgung geachtet.

Nich nur die Bäche bekommen etwas zur Füllung, es wird bei diesen Temperaturen auch an diversen Ständen auf die entsprechende Flüssigkeitszufuhr geachtet. Alles in allen ein interessantes Event mit viel Überraschungs-Potenzial. Sind wir mal auf die Rückmeldungen gespannt. Aber wir denken bereits jetzt, wir können auf zufriedene Gesichter zurück blicken am Schluss. Uns nimmt es natürlich bereits jetzt wunder, wer welchen Stand als seinen "Liebling" auszeichnet.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.